Grafik: VBE NRW
Gutachten zur Schulentwicklung

Schulen des längeren gemeinsamen Lernens

Foto: © iStockphoto.com
Lehrerratsschulung 2014/2015

Schulung vor Ort!
Termine, Orte und Anmeldung

Grafik: VBE NRW
Schwangerschaft und Stillzeit

Von Experten beraten lassen:
11.11.14, 14-17 Uhr, 0231/425757-22

Schule heute 2/2014

Grafik Aus unserer Sicht!

VBE: Verödung der Bildungslandschaft in NRW vermeiden

Mit dem Schulkonsens vom 19. Juli wurde in NRW die Grundlage für eine neue Struktur der Schullandschaft gelegt. Schulen des längeren gemeinsamen Lernens wurden immer häufiger von Eltern gewünscht - diesem Elternwillen wurde durch die Einführung der Sekundarschule als Regelschule Rechnung getragen.

Durch die fortschreitende demografische Entwicklung, die im Vergleich zu anderen Ländern hohen Hürden für die Gründung von Sekundarschulen etc. droht die Schullandschaft in der Sek. I insbesondere im ländlichen Raum zu veröden. Aus Sicht des VBE ergeben sich hier bestimmte Handlungsnotwendigkeiten für die Politik, um ein flächendeckendes Schulangebot in der Sek. I erhalten zu können. Welche dies sind, zeigt ein aktuelles Gutachten von Schulentwicklungsforscher Dr. Ernst Rösner im Auftrag des VBE. (Mehr dazu in Schule heute 10-14)

Udo Beckmann
Vorsitzender

Foto: © madochab / photocase.de
Herbsttagung: Programm und Anmeldung

Kommen Sie zum bundesweit größten Weiterbildungstag für Lehrerinnen und Lehrer aller Schulstufen!
Freitag, 21. November 2014, 10.00 - 16.15 Uhr
Kongresszentrum Westfalenhallen Dortmund

+++ PRESSEMITTEILUNGEN +++ PRESSEMITTEILUNGEN +++ PRESSEMITTEILUNGEN +++ PRESSEMITTEILUNGEN +++ PRESS

Foto: © apops - Fotolia.com
21.10.2014
VBE: Gute Bildung braucht deutlich mehr Ressourcen

Wer kein Kind zurücklassen will, muss optimale Bedingungen schaffen - der VBE drängt darauf, die entsprechenden Finanzmittel im Landeshaushalt zu erhöhen.


Foto: © spuno - Fotolia.com
20.10.2014
VBE: Schulen müssen deutlich mehr Unterstützung bekommen

Viele Schulen können den Ansturm der Flüchtlingskinder nur schwer bewältigen - Lehrkräfte und Flüchtlingskinder benötigen mehr Unterstützung.


Grafik: VBE NRW
08.10.2014
VBE: Belastungen senken – Prävention verstärken

Rund 14 % aller Lehrkräfte in NRW sind über 60 Jahre alt – die Pensionierungswelle wird sich also in den nächsten Jahren noch verstärken.

+++ AKTUELLE THEMEN +++ AKTUELLE THEMEN +++ AKTUELLE THEMEN +++ AKTUELLE THEMEN +++ AKTUELLE THEMEN +
24.10.2014
Auswirkungen auf den Familienzuschlag durch herabgesetzte Altersgrenze für den Bezug von Kindergeld
20.10.2014
Stellungnahme zum Gesetz über die Feststellung des Haushaltsplanes des Landes NRW
20.10.2014
Lern- und Lebensraum Schule - Der Raum als dritter Pädagoge
09.10.2014
Lehrerrat aktuell 08/14: Dienstunfähigkeit
02.10.2014
Kündigung der Eingruppierungsregelung

VBE NRW
Urs Meier - Interview auf dem VBE-Gesundheitstag
+++ TERMINE +++ TERMINE +++ TERMINE +++ TERMINE +++ TERMINE +++ TERMINE +++ TERMINE +++ TERMINE +++ TERMINE
04.11.2014
M54 Kommunikationstraining - Gespräche führen
Störfaktoren von Kommunikation im täglichen Leben beeinflussen häufig ein geregeltes, freundliches und sachliches Miteinander. Besonders „störanfällig“ ist die Kommunikation, wenn es um die Übermittlung eher „unangenehmer“ Aspekte geht.
06.11.2014
Zeitmanagement - Bochum
In weniger Zeit mehr erreichen! Zeitmanagement ist die Kunst, seine Zeit optimal zu nutzen. Ein effizientes Zeitmanagement erhöht nicht nur die Effektivität Ihrer Arbeit, sondern steigert Ihre Lebensqualität. In dieser Fortbildung lernen Sie Möglichkeiten der Stressreduzierungen, Techniken des Zeitmanagements und praktische Tipps kennen, die Ihnen dabei helfen, Ihren Arbeitsalltag zu strukturieren und zu organisieren, damit Sie echte Zeitsouveränität erlangen.
08.11.2014
Der Schritt in die Schule! Einstellungsverfahren und Auswahlgespräch
Trainingsseminar zur Vorbereitung auf das Lehrereinstellungsverfahren Aktuelle Informationen und Termine, Erlasse und Vorschriften, Bewerbungsmöglichkeiten, Vertretungstätigkeiten, Ablauf der Auswahlgespräche, Tipps und Tricks zur Vorbereitung und überzeugenden Gesprächsführung, Fallbeispiele, Hinweise zu Beihilferecht und Dienstunfähigkeit, Simulation der Gespräche mit Schulleiter(inne)n, individuelle Beratung
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
29
30
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02

Alle VBE-Veranstaltungen auf einen Blick
+++ SERVICE +++ SERVICE +++ SERVICE +++ SERVICE +++ SERVICE +++ SERVICE +++ SERVICE +++ SERVICE +++ SERVICE +
© andzej gorbacevskij - fotolia.com
Apple B2B Store -
in Kooperation mit dem
VBE NRW
Grafik: © IckeT - fotolia.com
VBE Rechtsdatenbank

VBE-Mitglieder melden sich für diesen exklusiven Service mit Ihrer Mitgliedsnummer und Nachnamen hier auf der VBE NRW-Internetseite an. 
Aktuell: Pflegekosten

VBE Lehrerforum

Die Partner Verband Bildung und Erziehung (VBE NRW) und die Leuphana Universität Lüneburg bieten ein für alle Lehrkräfte offenes Internetforum an nach dem Motto: "Wenn manche Lehrer/innen wüssten, was andere wissen, fiele ihnen manches leichter". 

VBE Bildungswerk

Wir freuen uns, dass wir Ihnen unser Fortbildungsprogramm für das 2. Halbjahr 2014 vorlegen können und laden Sie ein, unser vielfältiges Angebot zu nutzen.

VBE Verlag NRW GmbH

Wir laden Sie herzlich ein, sich einen detaillierten Überblick über unsere pädagogischen Bücher, Materialien und CDs für interessierte Pädagoginnen und Pädagogen zu verschaffen.

             
vbe-nrw.de   VBE vernetzt   Mein VBE   VBE Bezirksverbände
Startseite   Ideenbörse   RSS Newsfeed   BV Arnsberg
Verband   Stellentauschbörse   Seite empfehlen   BV Detmold
Ansprechpartner   Bildungswerk   Druckversion   BV Düsseldorf
Presse   Fit für den Lehrerberuf   Feedback   BV Köln
Beruf   Online-Tagebuch   Facebook   BV Münster
Bildung   lehrereinstellung.de   Newsletter    
Service   Stellenbörse Kita   Mitglied werden    
Veranstaltungen   lehrerforum-nrw.de        
Publikationen   erzieherinnenforum-nrw.de        
copyright © 2001 - 2014 Verband Bildung und Erziehung, Landesverband NRW   Impressum | Hilfe | Kontakt | Datenschutzbestimmungen